Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hebamme ist und war schon immer mein Traumberuf...

 

diese Leidenschaft und Passion wurde mir von Beginn an in die Wiege gelegt. Sobald ich durfte habe ich mich dem Beruf Hebamme gewidmet. Nachdem ich meine Ausbildung 2010 erfolgreich abgeschlossen habe standen werdende Mütter und deren Familien in meinem Fokus. Dabei habe ich verschiedene Einblicke in die unterschiedlichsten Tätigkeitsbereiche der Hebammenarbeit erfahren dürfen.

Gut geprägt hat mich meine Zeit in der ich ausschließlich in der Vor- und Nachsorge tätig war. Familien jeden Tag belgeiten zu können und Kinder heranwachsen zu sehen ist immer wieder ein Erlebnis.


 Seit März 2017 arbeite ich  fast ausschließlich als Beleghebamme im Marienkrankenhaus St. Wendel. Zusammen mit meinen Kolleginnen der Hebammengemeinschaft Leben  bieten wir ein großes Angebot rund um Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach bis weit ins 1 Lebensjahr, in den Praxisräumen der Gemeinschaft in St. Wendel, an.

 

 

Mit den Jahren habe ich mich in folgenden Bereichen zusätzlich Qualifiziert

  • Akupunkturweiterbildung für Hebammen (2017)
  • Effektive Manuelle Behandlungen und Hilfen für Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett (2017)
  • CTG verstehen, bewerten und dokumentieren (2017)
  • Wohl und Wehe Simulationstraining für Geburtshilfe (2017)
  • Heimische Medizin in der Hebammenarbeit (2016)
  • Ernährung als Prävention von Gestationsdiabetes in der Schwangerenvorsorge (2016)
  • Wochenbettbegleitung = Begleitung eines dynamischen Prozesses (2016)

 

Im Saarland besteht derzeit keine Fortbildungspflicht.
Um meine Arbeit dennoch immer auf den aktuellen Wissensstand zu halten und Familien mit ausreichender Fachkompetenz und umfassend betreuen zu können, sind Fort- und Weiterbildungen für mich ein selbstverständlicher Bestandteil meiner Arbeit.